oben

Erfolge

Eine Abfolge der Erfolge:
HEIDE MUNDO bezaubert, verblüfft und überzeugt.

• 1991 - Autorenwettbewerb "Lieder so schön wie der Norden"
4. Platz mit "Snack Platt" Interpreten: Marion und Wolfgang
Thomasius
• Schallplattenvertrag 1. CD und MC "Mien Herzing" mit eigener
Interpretation des Titels "Snack Platt"; mit dabei auch Tochter
"Lütt Anne". Sie singt "Sünnenkinnerland", "Achter de Dör", und
"Wiehnachtswunsch".
• DLF live aus Warnemünde
• "Bi uns to Hus" 1. Platz mit "Sünnenkinnerland"
• "Bi uns to Hus" aus Wismar 1. Platz mit "`S Harfst"
• WDR 4 Rundfunk Köln live Hafenkonzerte
• ZDF "Auftakt" mit Carolin Raiber 2. Platz
• ZDF- Sontagskonzert aus Wismar
• ZDF- Sontagskonzert aus Rostock
• "Grand Prix der Volksmusik 1993" aus Rostock, Mitwirkung im
Show-Teil
• MDR "Oh Schöner Land"
• WDR4 "Hamburg-Rostock und zurück" live mit der
"Nordwestdeutschen Philharmonie"
• "Bi uns to Hus" 1. Platz mit "Inseln unterm Wind"
• "Achims Hitparade" mit "Weiße Möwen und goldner Sand"
• "Talk op platt"
• WDR 4 am "Heiligen Abend" live mit der "Budapester
Philharmonie"
• WDR-TV "Schöne Bescherung"
• ARD-NDR Sendungen über Mecklenburg/Vorpommern


Heide Mundo war mehrmals zu erleben in den Sendungen:

• ARD-NDR über Mecklenburg/Vorpommern
• "Bi uns to Hus" - die Norddeutsche Hitparade
• "Aktuelle Schaubude" NDR
• "Die große Hafenrundfahrt"
• "Freut Euch des Nordens"
• "Wunderschöner Norden"
• NDR 90,3 Hafenkonzerte - live mit dem Hamburger
Polizei-Orchester,
• NDR-RMV "Plappermoehl",
• Welle Nord,
• WDR 4, Radio Bremen, Antenne Brandenburg,
Antenne Eisenach ...



Heide Mundo war ebenfalls zu Gast:

auf Silvestergalas in renomierten Hotels,
zur Weihnachtsgala im Heiligendammer "Kempinski-Grand Hotel"
auf den Kreuzfahrtschiffen "MS Astor", MS Berlin" und der
"SY Lili Marleen", MS "Europa"
mehrmals auf Konzerttournee in Chicago und Umgebung,
Gastgeberin gemeinsam mit Uwe Jensen in der Show 2006
"Pommerntenne"
... und ... und ... und ...


"Tag der deutschen Einheit" 2007:


Heide Mundo bezauberte und verblüffte wieder einmal ihr Fernsehpublikum des NDR in der Sendung "Willkommen im Norden".

 


Nach oben