oben

Steckbrief


am 04.12. in Rostock geboren, in Warnemünde aufgewachsen

ist seit dem 12. Lebensjahr als erstes Mädchen aus Mecklenburg mit Bass-, Rhythmus- und Melodiegitarre in verschiedenen Bands aufgetreten

Ausbildung zur Grundschullehrerin mit Wahlfach Musik, anschl.
Hochschulstudium zur Diplom-Musiklehrerin

ständig nebenberufliche Tätigkeit als Band- und Orchestersängerin

• seit 1987 nur noch hauptberuflich mit Jochens Lüd und niederdeutscher Volksmusik entlang der Ostseeküste unterwegs, erste Fernsehauftritte im Duo mit Jochen Kunze

• 1990 Künstlervertrag als erste Mecklenburgerin bei Storz ARMINIA

• 1991 erscheint das Debut-Album "Mien Herzing" mit dem Nord-Hit "Snack platt" aus dem ARD - Autorenwettbewerb
"Lieder so schön wie der Norden".

• Es folgen zahlreiche Fernseh- und Live-Auftritte auch mit Tochter Anne; u.a. wurden beide beim WDR4 von der Nordwestdeutschen Philharmonie live begleitet.

• Bis heute ist Heide Mundo bei ihrem Publikum
"In aller Mund(o)e" und überall im Norden mit bekannten und ständig neuen Titeln präsent.